Derby² für den ESV Freilassing

Am Samstag wartet auf die Handballer aus der Grenzstadt jeweils das Lokalderby gegen die Salzburger Konkurrenten.

Die Damen treffen um 15:00 Uhr auf den SHC Salzburg. Nach drei Punkten aus zwei Spielen wollen die Damen um Trainer Alex Gertzen den guten Saisonstart veredeln. Im Derby will man die zwei Punkte auf die deutsche Seite der Salzach holen.

Um 17:00 Uhr treffen dann die ESV-Herren auf den UHC Salzburg. Im ersten Saisonspiel konnten die Eisenbahner das Derby gegen Traunreut deutlich für sich entscheiden. Jetzt wartet auf den ESV eine schwere Aufgabe. Da die erste Mannschaft des UHC (die in der 2. Österreichischen Liga spielt) spielfrei hat, kann es gut sein, dass die zweite Mannschaft mit Spielern aus der Ersten aufgefüllt wird. Die ESVler werden auf jeden Fall alles dafür geben, dass die Punkte nach Bayern gehen.

Beide Teams freuen sich auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung im Auswärts-Derby. Die beiden Spiele finden im Sportzentrum Nord Liefering in der Josef-Brandstätter-Str. 9, 5020 Salzburg statt.

Kommt alle nach Salzburg und feuert den ESV lautstark an! Lasst uns die Punkte nach Freilassing holen.

#auswärtsspiele#derbyhoch2#handball#forzaESV#freilassing#alleindiehalle#EinVereinEineFamilie

Was sagst du dazu?