männliche B

:

Ergebnisse

Mannschaft1. HalbzeitEndergebnis
männliche B818
SG SHV/UHC Salzburg1630

Details

Datum Zeit Liga Saison Spieltag
2. November 2019 14:00 ÜBL männliche B 2019/20 5

Austragungsort

Badylon

Zusammenfassung



Männliche B-Jugend mit Niederlage im Derby gegen Salzburg

Im Heimspiel gegen die SG SHV/UHC Salzburg konnten die B-Jungs nicht an das Potential des letzten Auswärtssiegs anknüpfen. In den ersten gut 10 Minuten der Partie konnten die Grenzstädter noch gut gegen den Tabellenführer aus der Mozartstadt mithalten (2:2 und 4:5). Danach bekam der ESV das Fehlen von Matthäus Füller und die berechtigte Rote Karte gegen Marco Stranninger zu spüren. Die Trainer Gertzen/Burgthaler mussten nun im Rückraum experimentieren und nicht eingespielte Varianten ausprobieren. Wohl auch deswegen war zu wenig Bewegung im ESV-Angriff und man fand gegen eine körperlich starke Abwehrreihe der Gäste zu selten ein Durchkommen.

So konnte sich Salzburg im Laufe der ersten Hälfte absetzen und mit 8:16 in die Halbzeit gehen. Der zweite Durchgang zeigte ein unverändertes Bild. Die Freilassinger zeigten sich stets bemüht, besonders Sebastian Gietl konnte eine starke Partie im Rückraum zeigen und fünfmal einnetzen, auch Daniel Hasenöhrl konnte wieder starke Aktionen zeigen und neunmal treffen. Nach 50 Minuten konnten die Gäste dann verdientermaßen die zwei Punkte mit auf die österreichische Seite der Saalach nehmen. Nach der 18:30-Niederlage bleibt der ESV im Tabellenmittelfeld mit einem ausgeglichenen Punktekonto von 4:4.

Für den ESV spielten: Lorenz Hagn im Tor, sowie Dominik Freundlinger, Marvin Jundt, Daniel Hasenöhrl (9), Sebastian Gietl (5), Fernando Ferreiro Fischer (1), Tobias Wallmann (2), Marco Stranninger, Lukas Huber (1) und Alex Auer

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.