TSV EBE Forst United 2 : Damen

Niederlage im ersten Saisonspiel für die Damen

Die Damen aus der Grenzstadt mussten vergangen Samstag bei der Bayernliga-Reserve vom TSV EBE Forst United ran. In der Halbzeit konnte das Gertzen-Team gut mithalten, kurz vor der Halbzeit konnten sich die Gastgeberinnen aber leicht absetzen und so mit 13:8 in die Halbzeit gehen.

Im zweiten Durchgang zeigte sich die Qualität der Mädls aus dem Ebersberger Forst. Der TSV – für  seine hervorragende Jugendarbeit im Mädchenbereich bekannt – konnte sich nun deutlicher absetzen. Einige Spielerinnen, die auch im Vorspiel der Bayern-Liga Damen schon mitspielen durften, zeigten groß auf, und beschertem dem Heimteam somit verdiente zwei Punkte. Am Ende stand ein 34:19 auf der Anzeigetafel.

Für den ESV spielten:
Judith Burgthaler im Tor, sowie Ulrike Baethe, Leni Gertzen (4), Luci Harz (9/davon 4 7m), Jessica Haag, Steffi Huber (1), Julia Schwaiger, Lara Berlini, Lisa Reinsberger (2), Maren Nietzold (2/2), Anne Hering (1)